PYTHON 400

EUR 47,200.00 exkl. MwSt

TOM'S TUMBLER ™ Python 400 Industrie-Hanf- und Cannabis-Trimmer

Der PYTHON 400 ist ein industrieller Trimmer für Cannabis und Hanf. Es verarbeitet 400 Pfund oder mehr Trockenblumen pro Stunde sanft und dennoch effizient.

BLADELESS TECHNOLOGY

Der Python verwendete Toms bewährte klingenlose Trommeltechnologie, um Trichome und Kristalle zu konservieren und gleichzeitig ein wunderschön geschnittenes Produkt herzustellen. Toms Becher haben sich als beste Alternative zu Klingenschneidern erwiesen. Die Becher nutzen die Reibung zwischen den Knospen, wenn sie die Zuckerblätter sanft von den Knospen abbrechen. Die Knospen sehen handgeschnitten mit voller Knospenstruktur und erhaltenen Trichomen und Kristallen aus (einschließlich Foto von Netzen).

FÜR DIE EWIGKEIT GEBAUT

Der Python 400 ist ein Edelstahlrahmen mit einer Edelstahl-Taumelkammer und einer Knospenrutsche. Der Python 400 wiegt 800 Pfund. Durch das einfache Design kann mit Python wenig schief gehen. Es enthält drei Industriemotoren, die den Schneckenförderer antreiben, die Tumbler-Trommel und die Schnecke, die die Verkleidung zu einem Auffangbehälter befördert. Der Python ist für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Es wird durch eine dreijährige Garantie abgedeckt, die rund um die Uhr von Tom's Tumbler unterstützt wird.

WIE ES FUNKTIONIERT

Der Python wird von einem Trichter aus rostfreiem Stahl mit einer Kunststoffschnecke in Lebensmittelqualität gespeist, die Blumen nach oben und in die Schwerkraftzufuhr der Python-Taumelkammer zieht. Die Kammer taumelt mit 35 U / min und bewegt das Produkt in weniger als fünf Minuten durch drei Kammern mit Maschennetzen, um am Ende der Python als geschnittene Blume auszutreten. Es ist die perfekte Menge an Tumbling, um Cannabis oder Hanf für den Markt vorzubereiten.

VIELE EINSTELLUNGEN

Die Trimmgeschwindigkeit kann leicht durch den manuellen Geschwindigkeitsregelungsmotor, die Leitbleche zwischen den Kammern und den Winkel des Python eingestellt werden. Die saubere Verkleidung wird durch das Netz auf die darunter liegende Schnecke fallen gelassen, die die Verkleidung zum Auffangbehälter unter der Knospenrutsche bewegt.

Nach dem Trocknen tumblern

Der Python verwendet ein einfaches, klares Design, das auf der 2014 eingeführten blattlosen Tumbling-Technologie Tom's Tumbler basiert. Der Python ist die einzige Maschine, die benötigt wird, um nach Abschluss des Trocknungs- und Ruckvorgangs Tausende Pfund Blumen zu schneiden. Mit seiner außergewöhnlichen Produktivität ersetzt es Hunderte von Handschneidern und Dutzende kleinerer Trimmer an einem Tag.

Wie bei anderen Maschinen kann der Python ohne Ausfallzeiten zum Wechseln oder Reinigen der Blades den ganzen Tag, die ganze Saison und Jahr für Jahr ausgeführt werden.

Der Python 400 ist:

  • Gebaut für Jahre
  • Einfach einzurichten und zu bedienen
  • Leise und wartungsarm
  • Schonen Sie Ihre Blume und taumeln Sie weniger als 5 Minuten
  • Effiziente Verarbeitung von 400 Pfund pro Stunde
  • Bewährte, klingenlose Technologie

PYTHON-FUNKTIONEN

  • Großer Trichter zum einfachen Füttern aus Vorratsbehältern oder Supersäcken
  • Die manuelle Schnecke mit Geschwindigkeitsregelung speist den Python
  • Der Schwerkraft-Feeder führt die Knospen vom Trichter in den Python-Becher
  • Die manuelle Geschwindigkeitsregelung ermöglicht die vollständige Kontrolle über das Python-Taumeln
  • Austauschbare Netze aus Edelstahl und lebensmittelechtem Kunststoffnetz in verschiedenen Größen.
  • Saubere Verkleidung fällt durch Netze in den Kanal mit einer Schnecke, die die Verkleidung in einen Auffangbehälter bewegt
  • Geschnittene Knospen fallen zum Sortieren am Ende des Python in einen Behälter oder ein Förderband
  • Python 400 Frame (mit allem an) - 885 lbs
  • Python 400 Feeder Hopper (Schneckenschnecke) - 450 lbs

PYTHON-OPTIONEN

Der Python ist in 3 Größen erhältlich, basierend auf der Kapazität pro Stunde:

  • 400 - 400 Pfund pro Stunde
  • 600 bis 600 Pfund pro Stunde
  • 1200 - 1200 Pfund pro Stunde
  • Hochleistungs-2-Zyklon-Staubsammler / Kief-Sammler
  • Förderer zum Sortieren und Verpacken von Knospen
  • GERINGER WARTUNGSAUFWAND
  • Bürsten Sie Ihren Python mit sterilen Bürsten (im Lieferumfang enthalten) ab, um heruntergefallene Kiefs zu sammeln, oder saugen Sie mit sauberem Staubsauger. Reinigen Sie den Auffangtrichter und den Kanal mit Toms Harzentferner und spritzen Sie ihn mit Wasser ab. Die Netze sind abnehmbar und mit Wasser waschbar.

HINWEIS
Die Pythons werden derzeit nicht mit der CO2-Infusion geliefert. Ein kostengünstiges Mittel zum Einfrieren von Knospen in Python befindet sich derzeit in der Entwicklung.